Beziehungen  Wakanda Management Group

  Nicht der Wind bestimmt, wohin wir segeln, sondern die Art, wie wir unsere Segel stellen.

Achtsamkeit, Coaching, Basel

Beziehungen, Freundschaften und die grosse Liebe haben eines gemeinsam, sie funktionieren nur dann, wenn gewisse Grundvoraussetzungen erfüllt sind. Doch oftmals ist man sich diesen Voraussetzungen nicht bewusst, oder wir vergessen sie sogar im Laufe der Zeit.
Menschen neigen dazu Beziehungen mit der Zeit als selbstverständlich zu sehen und daraus entsteht leicht eine Art Gleichgültigkeit. Diese Gleichgültigkeit ist meist der Anfang vom Ende einer Beziehung, einer Freundschaft oder der grossen Liebe.

Was kann man dagegen tun? Wie kann man verhindern, dass sich in unseren Beziehungen Gleichgültigkeit einschleicht? Und wie kann man eine gescheiterte Beziehung retten?

Das wirkungsvollste Rezept, das ich kenne heisst: GLÜCK und LIEBE!

Wenn wir glücklich sind, stecken wir andere Menschen mit unserem Glück an. Das ist ein Naturgesetz und wirkt über die sogenannten Spiegelneuronen. Glückliche Menschen erzeugen starke positive Gefühle. Das bedeutet, dass glückliche Menschen leichter Zugang zu den Herzen anderer Menschen erhalten und auf diese Weise entstehen echte und tiefe Beziehungen, Freundschaften und vielleicht die grosse Liebe.

Das bedeutet, dass wir zuerst selbst glücklich sein müssen, bevor wir den Zugang zu anderen Menschen erhalten. Gerne zeigen wir Ihnen den Weg zu diesem inneren Glück, sodass Sie bald in der Lage sind, dieses Glück auf andere Wesen zu übertragen.

 

[Wakanda] [Achtsamkeit] [Verhalten] [Coaching] [Aengste] [Beziehungen] [Kontakt] [Ueber uns]