Aengste  Wakanda Management Group

  Nicht der Wind bestimmt, wohin wir segeln, sondern die Art, wie wir unsere Segel stellen.

Achtsamkeit, Coaching, Basel

Im Wesentlichen unterscheiden wir zwischen drei Grundformen von Ängsten:

    a) Konkrete, begründete Ängste, die aus aktuellen Gefahren hervorgehen
    b) Diffuse Ängste, die wir aufgrund eines undefinierten Gefühls entwickeln
    c) Abstrakte Ängste, die aus Erfahrungen der Vergangenheit konstruiert werden

Wir wollen uns auf die diffusen und abstrakten Ängste konzentrieren, weil diese Formen der Angst viele Menschen in unserer Leistungsgesellschaft unnötig belasten.

Unser Ziel ist es Ihnen Wege aufzuzeigen, wie Sie mit diesen Ängsten umgehen und sie bestenfalls sogar beseitigen können. Dazu sollten Sie wissen, woraus diese Ängste bestehen und wo sie ihren Ursprung haben. Viele Ängste werden aus negativen Erfahrungen der Vergangenheit konstruiert. Andere Ängste entstehen aus Ansichten und Einschätzungen anderer Menschen. Dann gibt es Ängste, die aus unserem Selbstwertgefühl und mangelndem Selbstvertrauen erwachsen, weil wir uns gestellten Herausforderungen nicht gewachsen fühlen.

Diesen Ängsten zu begegnen ist eine Aufgabe, der Sie sich stellen sollten, denn sie führt Sie in ein glückliches, sorgenfreies Leben. Gerne begleiten wir Sie auf diesem Weg und zeigen Ihnen Mittel und Möglichkeiten auf, wie Sie verhindern können, dass Ihr Leben von unsinnigen Ängsten belastet wird.

 

[Wakanda] [Achtsamkeit] [Verhalten] [Coaching] [Aengste] [Beziehungen] [Kontakt] [Ueber uns]